Die Scholz Recycling GmbH zählt zu Europas bedeutenden Aufbereitungs- und Verwertungsbetrieben für unbehandelte und legierte Stahlschrotte, Schrotte aus Nichteisenmetallen und deklassierte Stahlprodukte. Das Unternehmen sammelt, recycelt und vertreibt alle Qualitäten und Sorten. Weiter übernimmt es Industrieabbrüche, Entkernungen sowie die Entsorgung und Verwertung von Zügen, Spezialmaschinen, Turbinen und militärischen Gerätschaften. Auch Wertstoffanalysen gehören zum Produktportfolio.

Modernste Arbeitsverfahren sowie ein ausgeprägtes Qualitäts- und Umweltbewusstsein zeichnen das Unternehmen aus: Es besitzt eigene Shredderanlagen, Paketierpressen, Schrottscheren, Kabelaufbereitungsanlagen, Schienenbrecher sowie Fallwerke und trennt Material sortenrein bis zu einer Korngröße von zwei Millimetern. Außerdem betreibt ein Unternehmen der Scholz Recycling GmbH eine in Europa einzigartige Aufbereitungsanlage für Shredderfraktionen. So werden beispielsweise außergewöhnliche Wiedergewinnungsquoten von über 94% bei Altfahrzeugen erreicht.

Kunden der Scholz Recycling GmbH verlassen sich auf ein Unternehmen, das über zahlreiche Beteiligungen und ein weltweites Netz aus Entfallstellen und Lagerplätzen verfügt. Alle Firmenstandorte bieten zudem eine sehr gute Verkehrsanbindung an Straße, Schiene und oft auch Wasserwege und liegen in der Nähe von Stahlwerken, Schmelzwerken sowie Gießereien.



© Scholz Austria GmbH Datenschutz    Impressum    English